Sachspendenaktion des Land Tirol und des Landes-Feuerwehrverband.

  • Samstag, 12. März
  • Samstag. 19. März
  • Samstag. 26. März
  • jeweils von 9 bis 11 Uhr

bei den Feuerwehren/Feuerwachen in den Tiroler Gemeinden.

Alle weiteren Infos unter: http://www.tirol.gv.at/ukraine

Welche Sachspenden werden derzeit gebraucht?

  • Ungeöffnete Hygieneprodukte und Babyhygieneprodukte
    (Windeln, feuchte Tücher, etc.)
  • Saubere Einzel-Bettwäsche
    (keine Doppelbettwäsche; wenn möglich neu, ansonsten gewaschen und verpackt)
  • Schlafsäcke
    (wenn möglich Winterschlafsäcke)
  • Handtücher
    (gewaschen und verpackt)

Achtung: Andere Sachspenden – wie beispielsweise Lebensmittel oder Kleidung und Medikamente – werden im Rahmen dieser Aktion aktuell nicht angenommen.

Was passiert mit den Sachspenden?

Diese werden zentral gesammelt und dorthin verteilt, wo sie gerade gebraucht werden – entweder an Flüchtlinge, die sich bereits in Österreich befinden, oder an die Menschen in der Ukraine bzw. den Grenzregionen.