Liebe Forchacher und Forchacherinnen!

Versorgung mit Lebensmitteln

Sollte jemand nicht in der Lage sein, seine Einkäufe selbst abzuwickeln so besteht die Möglichkeit bei den Nahversorgern Spar Winkler und Metzgerei Sonnweber in Stanzach die Lebensmittel telefonisch zu bestellen. Die Lieferung durch die Nahversorger erfolgt bis zur Eingangstür.

  • Spar Winkler (05632) 281
  • Metzgerei Sonnweber (05632) 203 (Bestellzeit von 06:00 bis 10:00)

Versorgung mit Medikamenten

Medikamentenbestellungen können bei Dr. Walch in Weißenbach telefonisch abgegeben werden. Die Abholung und Zustellung der Medikamente wird vom Bürgermeister koordiniert. Im Bedarfsfall bitte den Kontakt zum Bürgermeister 0664 3736705 herstellen.

Tel. Nr. Dr. Walch: 05678 5226

Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag 08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr
Freitag 08:00 – 11:00 Uhr

Maßnahmen – Gemeindeeinrichtungen

Gemeindeamt Forchach (MO-FR 07:30-12:00)

Das Gemeindeamt ist vorerst geschlossen. Wir bitten alle Bürger um Verständnis, dass Anliegen und Anfragen vorerst nur telefonisch während der Amtsstunden unter (05632) 512 oder bei Bgm. Karl Heinz Weirather unter 0664 3736705 eingebracht werden können. Keine Abhaltung von Gemeinderatssitzungen.

Wertstoffhof Forchach

Der Wertstoffhof bleibt vorerst geschlossen – Über die nächste Abgabemöglichkeit wird entsprechend informiert.

Kindergarten und Volksschule

Der Schul- und Kinderbetreuungsbetrieb wird eingeschränkt. Die Volksschule und der Kindergarten bleiben geschlossen. Eltern werden ersucht, soweit als möglich die Kinder im häuslichen Umfeld zu betreuen.

Sicherheitsmaßnahmen

Es erfolgt der Aufruf an alle Bürger, die derzeit geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen einzuhalten. Weiters bitten wir alle, sich über den aktuellen
Verlauf und möglicherweise weitere Einschränkungsmaßnahmen zu informieren. Diesbezüglich möchten wir auch darauf hinweisen, nur offiziellen
und somit bestätigten Hinweisen und Anordnung Glauben zu schenken. In den sozialen Netzwerken werden auch zahlreiche Falschmeldungen verbreitet.

Folgende Info-Hotlines stehen zur Verfügung:

Hotline des Landes Tirol: 0800 80 80 30 oder www.tirol.gv.at/coronavirus

Gesundheitsberatung: 1450 (Die Gesundheitsberatung dient ausschließlich für den begründeten Verdacht) oder www.1450.at

BH Reutte: 05672 6996-5706 (allgemeine Fragen)

Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (24h): 0800 555 621
(Informationen zu Übertragung, Symptomen und Vorbeugung)

Bildungsdirektion Tirol (Bürozeiten): 0800 100 360 (Anliegen im Bereich Bildung und Kinderbetreuung)

Wirtschaftskammer: 0590900 4352 (Fragen zu Entgeltfortzahlungen oder internationalen Lieferketten)

Arbeiterkammer: 0800 22 55 22 1414 (Fragen zum Arbeitsrecht)